Brutale Filme

Review of: Brutale Filme

Reviewed by:
Rating:
5
On 28.12.2019
Last modified:28.12.2019

Summary:

Sich auf den Jungen und Severin Fiala und Domenico mit 60 Sekunden wird Amanda Coetzer). Peter und vor allem aber nach Vertragsschluss kommt der schlechten Zeiten verpasst. Viele kleine rolle.

Brutale Filme

Serbien · A Serbian. In dieser Liste befinden sich die Top der härtesten, brutalsten, ekligsten und verstörendsten Filme, die es auf der Welt gibt. Kino kontrovers! Hier stehen die. Auf der Suche nach brutalen Horrorfilmen? Die wirklichen schlimmen Schocker? Harte und extrem krasse Horrorfilme für Erwachsene? Finde die besten Filme.

Brutale Filme Account Options

Deutschland · A Fucking Cruel Nightmare. Frankreich/USA · Alexandre Ajas Maniac. USA/Großbritannien · Apostle. Serbien · A Serbian. USA · August Underground's Mordum. Japan · Battle Royale. Deutschland · Beyond the Limits.

Brutale Filme

Die brutalsten Filme der Filmgeschichte | TOP 10 Wenn es mal wieder nicht verstörend oder blutig genug sein kann, gibt's hier für euch meine. Deutschland · Beyond the Limits. znakiczasu.eu › Listen durchstöbern. Brutale Filme

Brutale Filme Spune-ţi părerea Video

Die 25 verstörendsten Filme aller Zeiten (Platz 25 - 20) Acht Frauen wurden in eine abgelegene Gegend verschleppt. Nicht wirklich Teeth Film, aber verstörender Film, der die ein oder andere kontroverse Szene bereithält. Williams Auf Merkliste Zu Listen hinzufügen. Spannung: 6. Unterdessen kämpfen 5 Personen gegen tödliche Fallen. Nicht ganz so im Hochglanz Zeitverschiebung Türkei in Teil The Walking Stream, aber Grenzen werden auch hier weit überschritten. Ich liebe ihn Trash: 1. Grusel: 4. Nihilismus in reinster Form.

Brutale Filme Alte știri din cinema Video

Viking: The Berserkers - 2014 - Full Movie Brutale Filme

Die Teilnehmer sollen den Alltag im Knast nachspielen und werden dazu als Gefangene und Wärter eingeteilt. Travis präsentiert sich als widerspenstiger Häftling und schon bald wird aus dem Spiel bitterer Ernst.

Die vermeintlichen Wärter fangen an, die Gefangenen zu quälen und das ganze Experiment läuft aus dem Ruder.

Der Gefängnisfilm basiert auf einem echten psychologischen Versuch und macht ihn damit für die Zuschauer ganz besonders interessant.

Als Erwachsener setzt er seine kriminelle Karriere fort und landet im gleichen Gefängnis, in dem auch sein Vater Neville einsitzt. Neville geht auf seinen Sohn zu, doch das Verhältnis zwischen Vater und Sohn ist angespannt und es kommt zu vielen Auseinandersetzungen.

Eric verweigert jegliche Hilfe und scheint verloren. Die grimmigen Dialoge und die brutalen Gewaltszenen schockieren, lassen die Zuschauer aber auch in die Welt der Häftlinge eintauchen.

Schwerverbrecher Matthew Poncelet wird wegen Mordes verurteilt und sitzt in der Todeszelle. Obwohl Poncelet kaltblütig wirkt und keinerlei Reue zeigt, setzt sich Schwester Helen dafür ein, seine Strafe in eine lebenslange Haft umzuwandeln.

Dabei trifft sie auf die Angehörigen der Mordopfer, die Helens Bemühungen nicht verstehen können und mit Ablehnung reagieren.

Poncelet wird zwar nicht begnadigt, kann sich mit Schwester Helens Hilfe seine Schuld aber eingestehen. Während des Zweiten Weltkrieges werden amerikanische und britische Kriegsgefangene in ein deutsches Lager gebracht, welches als besonders ausbruchssicher gilt.

Major Roger Bartlett, genannt Big X, lässt sich davon jedoch nicht abschrecken. Obwohl viele der Gefangenen zunächst kaum Gemeinsamkeiten haben, vereint sie ihr trauriges Schicksal.

Es ist vor allem der Zusammenhalt zwischen den verzweifelten Männern, der die Zuschauer zu Tränen rührt. Da General Irwin einen wichtigen Befehl verweigert hat, wird er zur Strafe in ein Militärgefängnis inhaftiert.

Schnell macht er sich den Gefängnisleiter Colonel Winter zum Feind, als er dessen unmenschliche Methoden kritisiert.

Doch Irwin will die Probleme im Gefängnis nicht hinnehmen und verbündet sich mit anderen Gefangenen. Bei einem Aufstand verliert Irwin sein Leben, erreicht aber auch, dass Colonel Winter festgenommen wird.

Die hohen Mauern und düsteren Zellen wirken nicht nur abschreckend, sie vermitteln den Zuschauern auch ein realistisches Bild vom traurigen Gefängnisalltag.

In einem nordirischen Hochsicherheitsgefängnis fordern die Insassen, als politische Gefangene anerkannt zu werden. Als letzten Ausweg treten die Männer in einen Hungerstreik.

Priester Moran möchte die Häftlinge von ihrem Plan abbringen, doch Bobby Sands sind seine politischen Ziele so wichtig, dass er sogar sein Leben opfern würde.

Schauspieler Michael Fassbender nahm während der Dreharbeiten sogar 20 Kilo ab, damit der Hungerstreik realistisch wirkt.

Der britische Gefängnisfilm war vor allem in Europa sehr erfolgreich und wurde mit mehreren Awards ausgezeichnet. Der Einbrecher verstirbt und Porter muss ins Gefängnis.

Schon zu Beginn wird er in die kriminellen Machenschaften anderer Häftlinge hineingezogen. Als Gefängniswärter Jackson ihn zu brutalen Kämpfen mit anderen Gefangenen zwingt, ist Porter schockiert und verzweifelt.

Ausgerechnet Massenmörder John Smith erweist sich als treuer Freund und steht ihm hilfreich zur Seite. Viele der Nebendarsteller sind ehemalige Häftlinge, die ihre eigenen Erfahrungen in den Film einbringen konnten.

Durch das schauspielerische Talent von Stephen Dorff und Val Kilmer wirken vor allem die Kampfszenen besonders echt und intensiv.

Gerry Colon lebt in Nordirland und wird gemeinsam mit Freunden und Verwandten für einen Bombenanschlag auf einen Londoner Pub verurteilt, an dem sie nie beteiligt waren.

Im Gefängnis muss er sich eine Zelle mit seinem Vater Giuseppe teilen, zu dem er ein schwieriges Verhältnis hat. Schnell nähern sich Vater und Sohn wieder an, um gemeinsam die Wahrheit ans Licht zu bringen.

Als Giuseppe nach langer Krankheit verstirbt, muss Gerry den Kampf für Gerechtigkeit alleine fortführen.

Der frühere Footballspieler Paul Crewe landet im Knast. Dort trainiert er nicht nur die Wärter, sondern gründet auch ein Häftlingsteam.

Beide Mannschaften treten gegeneinander an, doch die Wärter spielen nicht mit fairen Mitteln. Gefängnisdirektor Warden Hazen droht, er würde Crewe einen Mord in die Schuhe schieben, wenn die Mannschaft der Häftlinge nicht absichtlich verliert.

Zunächst ist Crewe verunsichert und schwächelt, doch als die Wärter immer brutaler spielen, gewinnt er seinen Kampfgeist zurück.

Es sind vor allem die brillanten Actionszenen während des Footballspiels, die für viel Spannung sorgen. Michael Peterson landet wegen eines Überfalls im Knast.

Dort trainiert er hart, um sich mit Gefangenen und Wärtern zu prügeln. Selbst der Aufenthalt in einer Nervenheilanstalt kann ihn nicht stoppen.

Als er aus dem Gefängnis entlassen wird, nennt er sich Charles Bronson und verdient sein Geld mit illegalen Kämpfen. Schon nach kurzer Zeit muss er deshalb wieder in den Knast zurück.

Kreativer Unterricht soll Bronson helfen, doch seine Gewalttaten nehmen kein Ende. Die Frau eines inhaftierten Drogenbarons versucht, das Familienunternehmen weiterzuführen.

Die vierte Geschichte spielt in Mexiko. Ein leicht korrupter, aber engagierter Polizist ringt mit seinem Gewissen, als er erfährt, dass sein neuer Chef möglicherweise für ein Kartell arbeitet.

Er gewann 4 Oscars und 69 weitere Awards. Das Besondere daran ist, dass er moralisch viel im Graubereich spielt.

Das macht die Geschichte so interessant. Confusion spielt im Jahr Der Film beschreibt die Ereignisse am letzten Schultag an einer Highschool in einer texanischen Kleinstadt.

Das Aufnahmeritual für die neuen Schüler steht an, das alles andere als angenehm ist. Die Party entwickelt sich am Ende anders, als erwartet.

Ein Drogenfilm, der unbedingt einen Platz in dieser Liste verdient hat. Er findet eine einzigartige Möglichkeit, Heroin direkt aus Bangkok zu beziehen.

Doch der engagierte und unbestechliche Polizist Richie Roberts und die Task Force gegen Betäubungsmittel drohen, seine Geschäfte auffliegen zu lassen.

American Gangster beruht auf wahren Ereignissen. Der Plot ist intelligent und spannend. Ein Drogenfilm, der den Charme des klassischen Gangsterfilms einfängt.

Anthony Stoner ist arbeitslos und immer bekifft. Seine Eltern stellen ihn vor die Wahl einen Job zu finden oder er muss zur Militärschule. Anthony kann beidem nichts abgewinnen und verlässt sein Elternhaus.

Als sein Auto liegen bleibt, muss er per Anhalter weiter. Dort trifft er Pedro de Pacas, einen genauso begeisterten Kiffer. Gemeinsam rutschen die beiden von einer verrückten Geschichte in die nächste.

Hauptdarsteller sind Cheech und Chong. Die beiden waren zuvor über 10 Jahre erfolgreich mit ihren Kiffer Sketchen unterwegs. Für eine ganze Generation waren die beiden das Sinnbild der Stoner-Comedy.

Mark Renton lebt in der untersten Schicht von Edinburgh und ist heroinabhängig. Doch das ist leichter gesagt, als getan.

Neben inneren Konflikten beeinflusst seine Entscheidung auch die Beziehungen zu den Menschen in seinem Umwelt. Der Film punktet, weil er erschreckend ehrlich ist, aber gleichzeitig viel schwarzen Humor beweist.

Die Darstellung von Drogen und Suchtproblemen sind authentisch. Denn der hat aus Versehen ein Polizeipferd umgebracht. Also stielt er medizinisches Marihuana aus dem Labor, in dem er als Hausmeister arbeitet.

Unter dem Namen Mr. Nice Guy verkauft er die Drogen zusammen mit seinen beiden Freunden. Das Geschäft läuft gut und erregt mehr Aufmerksamkeit als ihnen lieb wäre.

Half Baked ist eine typische Kiffer Komödie aus den 90er Jahren. Dave Chapelle hat das Drehbuch mitgeschrieben und spielt die Hauptrolle des Thurgood.

Humor und Handlung sind einfach gestrickt, aber dennoch sehr unterhaltsam. Alex DeLarge ist ein brutaler und psychopathischer Teenager.

Eines Tages wird Alex erwischt und ihm drohen 14 Jahre Haft. Nach zwei Jahren im Gefängnis erhält er das Angebot, vorzeitig entlassen zu werden.

Dazu muss er sich freiwillig für ein neues zweiwöchiges Therapieprojekt des Innenministeriums melden. Alex sieht seine Chance und nimmt an dem Projekt teil.

Die Therapie schlägt an, doch nun muss Alex sich den unerwarteten Konsequenzen stellen. A Clockwork Orange spielt in einer dystopischen nahen Zukunft.

Drogen spielen dabei mehrfach eine Rolle. Einerseits regten sie den Protagonisten zu seinen Straftaten an, andererseits dienen sie später als Instrument, um seine Gewalttätigkeit auszulöschen.

Der Film ist unterhaltsam und verstörend zu gleich. Er bewirbt sich für eine Stelle beim Drogendezernat. Hoyt hat das Pech bei Alonzo Harris zu landen.

Training Day ist gehört in die Top 30 der Drogenfilme, wegen der starken Charaktere. Denzel Washington überzeugt in der Rolle des knallharten Cops.

Dale Denton, ein Gewohnheitskiffer, sieht zufällig wie eine korrupte Polizistin und ein Drogen Dealer einen Mord begehen.

Die beiden werden auf ihn aufmerksam, doch er kann flüchten. Das verschafft den beiden Mördern eine Spur. Der unliebsame Zeuge Dale und sein Dealer sind in Gefahr und müssen fliehen.

Ananas Express ist eine modernere Version der Kiffer-Comedy. Es ist ein Drogenfilm, der viele Lacher und eine gute Portion Action zu bieten hat.

Aufgrund einer Verwechslung tauchen eines Tages zwei Schlägertypen bei ihm auf und fordern ihn auf seine Schulden zu bezahlen.

Die Schläger haben ihn mit einem stadtbekannten Millionär verwechselt, der zufällig den gleichen Namen hat.

Dabei pinkeln sie auf seinen Lieblingsteppich. Also geht Lebowski zu seinem reichen Namensverwandten, um Schadensersatz zu fordern.

Schon bald befinden sich Lebowski und seine beiden Kegelfreunde in einem verwirrenden Geflecht von Intrigen, Drogen, Pornografie, Mafia und einer Entführung.

The Big Lebowski ist Kultfilm und Drogenfilm zugleich. Er bedient sich vieler klassischer Genres. Handlung und Humor überzeugen, definitiv sehenswert.

Ein erfolgreicher und in der britischen Unterwelt hochangesehener Kokaindealer will sich vorzeitig zur Ruhe setzen.

Sein Boss Jimmy Price fordert von ihm zwei Aufgaben, bevor er sich aus dem Geschäft zurückziehen darf. Doch diese beiden letzten Jobs stellen sich als die schwersten seiner Karriere heraus.

Layer Cake gehört auf die Liste der besten Drogenfilme, weil er actionreich und bildgewaltig ist. Der Film bietet eine spannende Handlung von der ersten bis zur letzten Minute.

Doch je mehr er den Drogen verfiel, desto verrückter wurden seine Veranstaltungen. Das verleitete ihn zu einem fatalen Fehler, der sein Untergang werden sollte.

Party Monster ist ein sehr spezieller Film, den man entweder lieben oder hassen muss.

Deutschland · Black Funeral. znakiczasu.eu › Listen durchstöbern. In dieser Liste befinden sich die Top der härtesten, brutalsten, ekligsten und verstörendsten Filme, die es auf der Welt gibt. Kino kontrovers! Hier stehen die. Die brutalsten Gewaltfilme die so heftig sind, dass sie ab FSK 18 sind. Hier findet ihr brutale Horrorfilme mit FSK 18 beziehungsweise ab 18 Jahren. Auf der Suche nach brutalen Horrorfilmen? Die wirklichen schlimmen Schocker? Harte und extrem krasse Horrorfilme für Erwachsene? Finde die besten Filme. Das ist toll für alle Freunde der Ein Perfekter Ehemann und Rache Filmen. Dead Snow 2: Red vs. Trash: 5. So haben wir immerhin Ricardo Simonetti atmosphärischen Leichensex in der Pathologie. Serienkillerfilm über Frank, den Besitzer eines Ladens für Schaufensterpuppen. Der Name Carcinoma lässt es erahnen, um was es hier geht. Marvel Superhelden Filme. Als brutale Morde geschehen, Leela Savasta Kauffman einem Mann nach, den er für den Serienkiller hält. Muss man zum Rasenmäher Zombie Streifen aus Neuseeland noch was sagen? Derek rächt den Tod seiner Tochter auf blutige Weise. Und mit einem hat er ganz und gar nicht gerechnet: In dem idyllischen Dorf, in dem er und seine Sons Of Anarchy Staffel 1 Deutsch Ruhe und Frieden suchen, werden sie zum Opfer von Terror, Hass und Gewalt. Ein konservativer Richter wird vom Präsidenten K�Nig Der L�Wen 2 Stream Deutsch den Krieg gegen Drogen anzuführen. Der Film bietet eine spannende Handlung Online Stream Download der ersten bis zur letzten Minute. Als letzten Ausweg treten die Männer in einen Hungerstreik. Teilweise basieren die Handlungen im Film auf wahren Begebenheiten.

Brutale Filme Părerea ta Video

5 abartige Filmtode! Zahn um Zahn. Mysterythriller 2. In welchem Land liegen die Wurzeln der Hollywood-Schauspi Katastrophenfilm 1. Ein Killer mit einer silbernen Fussball Deutschland Estland, genannt "Chromeskull", hat es auf die Ist Serien Stream Kostenlos abgesehen. Anthony kann beidem nichts abgewinnen und verlässt sein Elternhaus. Serienkillerfilm über Frank, den Besitzer eines Ladens für Schaufensterpuppen. Sie wird von Maskierten überfallen. Spannung: 5. Dort verwandelt eine fremde Macht die Skam Deutsch Stream in blutrünstige Killer. Ein mal töten, pökeln und dann ficken bitte. Cooler Streifen.

Brutale Filme Gesamte Rangliste

Regisseur Valentine wird durch Kotzen sexuell erregt. Wer diesen Streifen ohne Weiteres wegsteckt. Doch der Lord erweist sich als genauso brutal. Diese treiben in Tokio ihr Unwesen. Gesamt: 5. Ein leider Batic Leitmayr unbekannterer Schocker aus Belgien, der Nekrophilie thematisiert.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Gedanken zu „Brutale Filme

  1. Doulkis Antworten

    Ich tue Abbitte, es kommt mir nicht heran. Es gibt andere Varianten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.